[<<<zurück zur Produktionsübersicht<<<]




Ein Stück von Ruth de Gooijer für Kinder ab 8 Jahren und Erwachsene -
mit Laura Leske und Angela Eickoff-
Regie: Dorothea Derben-
Dramaturgie/Assistenz: Petra Bensaid-
Musik: Alexander Derben-

Zwei Schauspielerinnen spielen und erzählen die Geschichte von Schneewittchen: Von einer Königin und ihrem schönen Kind. Vom Spiegel, der nicht lügen kann. Von der Entführung. Von den seltsamen Zwergen. Von Briefen, die niemand liest. Von einem Gürtel, einem giftigen Kamm, vom Apfel und vom Prinzen...-
Die Spielerinnen wechseln ständig die Rollen und gehen der Frage nach, ob es wirklich sein kann, dass eine Mutter ihrer Tochter nach dem Leben trachtet.-
Und sie stellen neue Fragen und verknüpfen sie mit der Realität: Darf eine Mutter auch mal böse sein? Wie ist es, Kind zu sein und den Streit mit der Mutter aushalten zu müssen? So wird das Märchen neu erzählt, witzig und dramatisch zugleich.
--

Flyer zum Download [PDF 1,4 MB]


Inhalt

Info

Bilder